Mehr als ein Suchfeld – Bing im neuen Gewand

Seit der Geburtsstunde von Bing waren wir darauf bedacht, Suche neu zu definieren. Zwar erachteten wir das Indexieren von Informationen als wichtigen Schritt, spürten jedoch, dass die Kunst nicht darin besteht, ellenlange Linklisten zu produzieren. Sie besteht vielmehr darin, Menschen genau die Informationen zu liefern, die sie benötigen, um das zu tun, was sie möchten. Sie besteht in der Bereitstellung von Kontext und Klarheit. Von der Suche nach der einen perfekten Antwort oder dem schnellsten Weg bis hin zu den neuesten Inhalten für Ihre Xbox – Bing liefert Ihnen die richtigen Informationen in der richtigen Form. Davon waren wir von Anfang an überzeugt und haben es uns zur Aufgabe gemacht, dieses Kunststück Tag für Tag zu vollbringen.

Wir fragten uns, warum sich bei der Suche nach Antworten alles um unsere Eingabe in ein kleines weißes Kästchen drehte. Unser Leben lässt sich nicht in ein weißes Kästchen stecken – genauso wenig sollten wir unsere Suche dadurch limitieren.
Wie wäre es stattdessen, wenn wir Ihnen die Informationen liefern, wo und wann immer Sie diese gerade benötigen? Wenn wir unsere Technologien in die Produkte integrieren die sie täglich nutzen und Ihnen Antworten lieferten, bevor Sie danach suchen müssen? Wie wäre es, sich von dem veralteten Begriff des „Suchens“ zu verabschieden und die Ära des „Findens um etwas Geschafft zu bekommen“ einzuläuten?

Wir haben uns der Mission verschrieben, Menschen mehr Handlungsspielraum durch Wissen zu erschließen. Wir entwickeln Produkte und Anwendererlebnisse, die umsetzbare Erkenntnisse statt reiner Faktenlisten liefern. Diese integrieren wir in die Produkte, die Sie täglich verwenden, um sie noch weiter zu verbessern. Die Sprachsuche der Xbox ist ein Service von Bing. Dank Bing können Sie Bilder und detailgenaue Karten in Ihre Office-Dokumente einbinden. Sie können Ihr Windows Phone vor ein fremdsprachiges Zeichen oder Schild halten und erhalten dank Bing umgehend eine Übersetzung. Mit Bing können Sie Nachrichten-, Börsen-, Sport-, Wetter-, Ernährungs- und Gesundheits-Apps auf Ihrem Tablet personalisieren. Selbst Yahoo-Anwender profitieren von herausragenden Suchergebnissen – dank einer langjährigen Partnerschaft mit Bing.

Wir erfinden das Sucherlebnis neu und wollen diesen Wandel der Welt signalisieren.

Die Erneuerung unserer Identität

Eine neue visuelle Identität entsteht nicht von heute auf morgen. Monatelang wägten wir unterschiedliche Möglichkeiten ab, um das äußere Erscheinungsbild dem anzupassen was das Produkt heute bietet und uns gleichzeitig in den neuen unternehmensübergreifenden Firmenauftritt von Microsoft einzufügen. Zusammen mit Produkt-, Grafik- und User-Experience-Designern entwickelten wir einen neuen Look, der unserem Produkt entspricht und sich mit ihm weiterentwickelt.

Wir wussten, dass unser Angebot über die herkömmliche Suchseite hinausgehen würde. Wir entwickelten Apps für Windows 8 und integrierten unsere Suche in das Windows Phone sowie die Xbox. Es ging um mehr als ein neues Logo oder einen einzelnen Geistesblitz. Es ging um die Neugestaltung unserer Markenvision, um sie an unsere zukünftige Produktlandschaft anzupassen. Wir befragten unsere Mitarbeiter. Wir sprachen mit unseren größten Fans und mit denen, die noch nie von uns gehört hatten. Wir erfuhren, was Bing für sie einzigartig macht und wie wir weiterhin Produkte entwickeln können, die einen echten Mehrwert bieten. Dies war die Erfolgsformel mittels wir eine neue visuelle Identität erschufen, die Bing als Teil der Microsoft-Familie optimal repräsentiert.

Logoentwicklung

Mit Grundsätzen und Rahmenbedingungen bewaffnet ging es an die Gestaltung. Wir prüften das aktuelle Logo und identifizierten notwendige Änderungen. Wir schauten uns den neuen Auftritt von Microsoft an und erstellten Hunderte von Entwürfen, um das Zusammenspiel von Farbe, Bewegung, Schriftart, Größe und Form zu untersuchen. Wir skizzierten Werbeanzeigen, lokalisierten Produktbeispiele für den chinesischen Markt und erstellten fiktive Plakatwände, um herauszufinden, was zu unserer Vision passt. Von einfachen Weiterentwicklungen bis hin zu den absurdesten Spinnereien – jeder Versuch brachte neue Erkenntnisse.

Letztlich entschieden wir uns für ein Logo, das einfach, authentisch und direkt ist.

Bei der Wortmarke handelt es sich um eine individuell angepasste Version unserer Hausschrift Segoe. Das kleine „b“ stellt die Verbindung zu unserem bisherigen Logo dar und wirkt weniger aufdringlich. Die Unterlänge des „g“ wurde leicht abgewandelt, um einen freundlicheren Bogenverlauf zu erzielen. Die schräge Kante an der Oberlänge des „b“ entspricht dem Winkel der schrägen Kante des „t“ in unserem Microsoft-Logo. Das Unterschneidungspaar von „i“ und „n“ entspricht genau dem von „i“ und „n“ im Windows-Logo. Die Bildmarke, ein stilisiertes „b“, symbolisiert Bewegung, Richtung und Energie. Die Farbe erinnert dezent an den orangefarbenen Punkt des bisherigen Bing-Logos. Gleichzeitig reiht sie sich perfekt in die Farbpalette von Microsoft ein, indem sie eines der Quadrate des Dachmarkenlogos aufgreift.

`

Die Designprinzipien von Microsoft beruhen zum Teil auf Gestaltungsrastern. Dieses Rastersystem, auch Schweizer oder Internationaler Stil genannt, stammt ursprünglich aus der Kartografie und stellt einen Ansatz für ausgewogene, strukturierte Designs dar. Wenn wir ein einfaches Raster über das neue Bing-Logo legen, passt es sich dem Layout unmittelbar an. Durchgängige Kanten, Blickachsen und Ausgewogenheit prägen das Design, sodass sich die neue Wort-Bild-Marke nahtlos in die gesamte Microsoft-Produktfamilie einreiht.

    

Brand elements

Eine neue Suchseite

Unsere Suchseite bildet das Herzstück von Bing. Sie wird gerade überarbeitet, um eine schnellere und optimierte Darstellung auf unterschiedlichen Bildschirmen zu ermöglichen. In den kommenden Wochen wird diese Seite eine modernere Benutzeroberfläche erhalten, die für Touchscreens optimiert ist, bessere Ergebnisse liefert und unserer neuen Markenidentität entspricht.

Markenelemente

Ein Logo allein macht noch keine Marke. Seit Jahren bildet Bing das farbenfrohe Gegengewicht zu langweiligen Suchmaschinenseiten. Von Anfang an überraschte Bing seine Anwender tagtäglich mit einem neuen, inspirierenden Hintergrundbild. Dieser Tradition bleiben wir auch in Zukunft treu. Farbige, randlose Bilderwelten werden auch weiterhin einen wesentlichen Teil unserer visuellen Persönlichkeit darstellen. Unsere Bing-Bilder werden Sie weiterhin im Internet, auf Ihrem Telefon und Ihrer Xbox begleiten. Zudem können Sie die täglich wechselnden Fotografien als Desktop-Hintergrund herunterladen.

      

In typografischer Hinsicht bleiben wir einheitlich bei Segoe, aus Gründen der Lesbarkeit, Klarheit und der Verbindung zu Microsoft. Die moderne und gleichzeitig zeitlose Schriftart wird sowohl auf unseren Produkten als auch in unseren Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen Anwendung finden.

  

Das Leben spielt sich in Farbe ab – nicht vor einer weißen Leinwand. Mit der neuen Markenidentität von Bing greifen wir die Farbpalette von Windows auf, die sich um 10 kräftige Farbtöne rankt. Sie ist darauf ausgelegt, sowohl im digitalen als auch im Printbereich eine optimale Wirkung zu erzielen, und ermöglicht den Einsatz leuchtender, spannender Farbspiele.

Für Bing konzentrieren wir uns vorrangig auf Orange-, Gelb- und andere warme Farbtöne der Palette. Unsere Leitfarbe ist Orange 124. Unsere Farbpalette verkörpert die Eigenschaften, die für gewöhnlich mit diesen Farben in Verbindung gebracht werden – Klarheit, Vertrauen und Wärme. Mithilfe dieses Rahmens sind wir dazu in der Lage, unsere Identität klar zu definieren und uns gleichzeitig die Freiheit zu erhalten, neue Wege zu gehen und dieser Identität Ausdruck zu verleihen.

Neben Farben, Fotografien und Schriftart haben wir ein umfassendes Repertoire an Grafikelementen und Animationen entwickelt, die in unsere Kommunikation einfließen werden. Dabei ließen wir uns vom neuen Bing-Symbol inspirieren, indem wir dessen Kanten unendlich verlängerten und verschiedene Farb- und Transparenzebenen einführten, um dem Ergebnis Kraft und Tiefe zu verleihen. Wir nennen diese Darstellung „Searchlight graphic“, in deren Zentrum das Bing-Symbol als Licht- und Inspirationsquelle steht. Sie soll die Energie und Bewegung zwischen Anwendererlebnissen visuell verkörpern und unsere Produkte auch optisch miteinander verbinden.

   

Ein System für die Zukunft

Die neue Bing-Identität ist mehr als ein neues Logo und eine Farbpalette. Sie ist das Ergebnis einer Markenarchitektur, das die strategische und visuelle Weiterentwicklung von Bing im Einklang mit unseren Zielen und Produkten ermöglicht. Unsere Mission besteht nicht darin, Informationen über blaue Hyperlinks bereitzustellen. Wir möchten Klarheit, Entscheidungsgrundlagen und Erkenntnisse liefern. Bing ist mehr als eine Suchmaschine auf einer Website. Bing ist eine Marke, die modernste Suchtechnologien mit Produkten kombiniert, die Sie tagtäglich verwenden, um Ihnen relevante, anwendbare Erkenntnisse zu liefern. Es ist an der Zeit, die Grenzen des Suchfelds zu verlassen. Hören Sie auf zu suchen und fangen Sie an zu finden.

Scott Erickson

Senior Director – Brand and Creative

17.09.13

[Error loading the control 'RelatedStoriesRepeater', check event log for more details]
Share on twitter Share on facebook Share on linkedin Share on linkedin