Schöner suchen mit Bing - Die Bing App für iPhone und iPad

Mit der App “Schöner suchen mit Bing” oder einfach nur “Schönes Bing” kann man auch mit dem iPhone oder iPad bequem alle Funktionen von Bing nutzen. Zusätzlich sind in der Third Party-App von Markus Klos noch ein paar Extra-Features integriert: Mit dem Bookmark Manager lassen sich ganz einfach Lesezeichen für die Lieblings-Webseiten setzen, mit dem Gallery Browser verpasst man nie wieder ein tolles Tagesbild und mit der Twitter-Integration kann jedes im Netz gefundene Kleinod sofort mitgeteilt werden.

Schoenes Bing © Markus Klos/apfelmark

In der Bing App für iPhone und iPad sind viele Features der Suchmaschine integriert.

Schoenes Bing Startbildschirm © Markus Klos/apfelmark

Die verschiedenen Funktionen lassen sich nicht nur über den Startbildschirm, sondern auch direkt über die Ergebnisliste anwählen.

Schoenes Bing Bildersuche © Markus Klos/apfelmark

Die Ergebnisse beispielsweise der News-Suche werden übersichtlich und bebildert angezeigt.

Schoenes Bing News © Markus Klos/apfelmark

Die Bing App merkt sich Ihre Eingaben und schlägt beim der nächsten Suche automatisch gespeicherte Begriffe vor, damit Sie Ihre Ergebnisse noch schneller bekommen.

Das Feature “Lokale” zeigt zum Suchbegriff passende Orte in Ihrer Nähe.

Schoenes Bing Lokale © Markus Klos/apfelmark

Mit Bing Maps lässt sich nicht nur jeder beliebige Ort auf der Welt auf dem iPhone oder iPad anzeigen,…

Schoenes Bing Karten © Markus Klos/apfelmark

…man kann über das Menü auch zwischen verschiedenen Perspektiven wechseln…

Schoenes Bing Karten Menue © Markus Klos/apfelmark

 Schoenes Bing Vogelperspektive © Markus Klos/apfelmark

…und sogar in die Karte hineinzoomen, um ein detaillierteres Bild des gesuchten Ortes zu sehen. Der letzte in “Lokale” gesetzte Standort wird von der App übrigens automatisch auch in Maps gespeichert

Schoenes Bing Karten Zoom © Markus Klos/apfelmark

Der Routenplaner ist ein nützliches Feature für unterwegs, um immer den richtigen Weg zu finden.

Schoenes Bing Routenplaner © Markus Klos/apfelmark

Mit der Twitter-Integration kann jede interessante Webseite direkt geteilt werden. Um eine Twitter-Nachricht zu senden, einfach in den Optionen den Punkt “Tweet” wählen und den Tweet verfassen. Der Link zur aktuellen Seite wird automatisch gekürzt und an den eigenen Text angefügt. Senden, fertig!

Schoenes Bing Twitter © Markus Klos/apfelmark

Um mit dem Bookmark Manager ein Lesezeichen für eine Seite zu setzen, einfach das Pin-Symbol antippen oder in den Optionen “Lesezeichen setzen” wählen.

Schoenes Bing Lesezeichen Optionen © Markus Klos/apfelmark

Schoenes Bing Lesezeichen © Markus Klos/apfelmark 

 

Mit dem Bookmark Manager von Schöner suchen mit Bing hat man schnellen Zugriff auf die eigenen Web-Favoriten. Jede Seite wird mit einem Screenshot gespeichert, der das Finden der Websites im Manager erleichtert. Die orange gefärbten Bookmarks zeigen die kürzlich gesetzten Lesezeichen an.

Schoenes Bing Bookmark Manager © Markus Klos/apfelmark

Nie wieder ein schönes Bing-Bild verpassen: Mit dem Gallery Browser können die täglich wechselnden Bilder der Bing Startseite bis zu sieben Tage zurück nicht nur betrachtet werden, man bekommt auch Zusatzinformationen zum Bild angezeigt.

Schoenes Bing Gallery Browser © Markus Klos/apfelmark

Haben Sie ein neues Lieblingsbild entdeckt, können Sie es mit einem Tap auf den Badge-Icon rechts unten als Bild im iOS-Fotoalbum speichern und als Hintergrund für Ihr iPhone oder iPad verwenden. Der Button zeigt mit einem Häkchen an, ob das Bild abgelegt wurde.

Schoenes Bing Galeriebild gespeichert © Markus Klos/apfelmark

Die Bilder lassen sich in verschiedenen Qualitäten bis hin zu sattem Full HD in 1920×1200-Auflösung abspeichern. Erkennbar ist die Auflösung am Badge-Icon mit verschiedenen Symbolen.

Schoenes Bing Bilder HD © Markus Klos/apfelmark

Schoenes Bing Bilder speichern © Markus Klos/apfelmark

Die Notification-Funktion der Bing App zeigt stets die Anzahl der neuen, noch nicht gespeicherten Bing-Bilder als rotes Badge-Icon an.

Schoenes Bing Notification Center © Markus Klos/apfelmark

 

Mit der neuesten Version 1.4 der Schönes Bing-App werden zudem mehrere Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch,…) unterstützt. Die App ist für iOS 6 und das iPhone 5, aber auch für die Vorgängermodelle bis zum iPhone 3GS geeignet.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Schönes Bing-App wünscht das Bing Team!

Die beste Verbindung zu Bing: Werde Teil unserer Community!

[Error loading the control 'RelatedStoriesRepeater', check event log for more details]
Share on twitter Share on facebook Share on linkedin Share on linkedin