Luftbildabdeckung der USA jetzt komplett - dazu 17 Millionen Quadratkilometer neue Satellitenbilder

Das Bing Maps-Team hat mit dem neuesten Release die komplette Luftbild-Abdeckung der USA erreicht. Die 800,133 Quadratkilometer Fläche kann der Nutzer des Kartendienstes Bing Maps bequem und in hochauflösender Qualität von seinem Bildschirm erkunden. Viele Teile der USA sind sogar noch nie zuvor in solch hoher Qualität aus der Luft fotografiert worden, denn die Bilder sind mit einer Auflösung von 30cm pro Pixel aufgenommen worden. Lediglich zwei Orte durften nicht fotografiert werden: Über der legendären Area 51 in der Wüste Nevadas und über der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien.

Vom restlichen Gebiet der USA konnten aber fantastische und sehr detaillierte Bilder aus der Vogelperspektive gemacht werden:

Parkende Flugzeuge in der Davis-Monthan Air Force Base, Tucson, Arizona

Davis Monthan Air Force Base, Tucson, Arizona

Der Microsoft Campus in Redmond, Washington

Microsoft Campus, Redmond, Washington

Neue Bilder von Manhattan

Auch über New York City wurden neue Bilder aufgenommen, wie zum Beispiel das World Trade Center Memorial

World Trade Center Memorial, New York City, New York

Weitere tolle Luftbilder gibt es von diesen berühmten New Yorker Spots:

Ein Grund zu feiern…

Dieses Fotoprojekt ergab eine gigantische Datenmenge. Um diese ein wenig zu veranschaulichen: Würde man alle Pixel zu einer Linie aneinanderreihen, könnte man damit 994 mal die Erde umrunden, 104 mal die Entfernung zum Mond überbrücken und den ganzen Weg zur Venus pflastern (und es würden immer noch eine Trillion Pixel übrig bleiben!).

Wenn der Abschluss dieses zweijährigen Mammut-Projekts mal kein Grund zu feiern ist, dachte sich das Bing Maps-Team. Und wie lässt dieses Ereignis am besten begehen? Mit einem Luftbild natürlich! Und dem wahrscheinlich größten Bing-Logo der Welt…

Bing Maps-Team, Boulder, Colorado

Eine gute Nachricht für alle europäischen Nutzer lässt sich auch verbreiten: Bis Ende des Jahres 2012 soll auch Westeuropa komplett aus der Luft fotografiert und mit Bing Maps zu erkunden sein!

Übersichtskarte aktuelle Luftbildabdeckung Westeuropa

Neue Satellitenbilder für Bing Maps

Auch für die Fans der Satellitenaufnahmen gibt es positive Neuigkeiten: Den Nutzern stehen ab sofort 85 Terrabyte neues, hochauflösendes Satellitenmaterial zu Verfügung, das einer Gesamtaufnahmefläche von 17 Millionen Quadratkilometern entspricht.

Rauchende Falkland-Insel

Falkland-Insel

Kreisrunde Felder in Saudi Arabien

Kreisförmige Felder, Saudi Arabien

Mehr Highlights:

Die neuen Satellitenbilder sind rund um den Globus aufgenommen worden. Die meisten Aufnahmen wurden über Südamerika, Südostasien, Afrika und Australien gemacht – aber auch von Mexiko, Russland und Kanada gibt es neues Material!

Mit der Bing Maps World Tour App kann man einen virtuellen Streifzug durch die Welt der neuen und alten Satellitenbilder unternehmen!

Bing Maps World Tour

Viel Spaß mit den neuen Luft- und Satellitenbildern wünscht das Bing-Team

Die beste Verbindung zu Bing: Werde Teil unserer Community!

 

[Error loading the control 'RelatedStoriesRepeater', check event log for more details]
Share on twitter Share on facebook Share on linkedin Share on linkedin